Die wichtigsten Funktionen und Features im Überblick:


• Smart Home Sicherheitssystem auf IP-Basis.
• Installation: Unvergleichlich einfach, da kabellos und Plug & Play.
• Benutzerfreundlich: Bequeme weltweite Steuerung per App und Internetportal.
• Preiswert: Keine Installationskosten.
• Sicher bis in den letzten Winkel: Flexibel erweiterbar auf bis zu 40 Sensoren.

IP-Alarmanlage trifft Smart Home


Die Kombination aus Funk-Alarmanlage und die Funktionalität von Smart Home macht aus der Q-Serie einen Alleskönner. Zum einen rüsten Sie sich gegen Einbruch, Brände und Wasserschäden, zum anderen wird Ihr Zuhause intelligent. Lassen Sie einfach das Licht angehen, steuern Sie Ihre Heizung oder messen Sie den Energieverbrauch. Das alles in nur einem System und per Funk miteinander verknüpft. Die Blaupunkt Q 3000, bestehend aus Alarmzentrale, Tür/Fenstersensor und Bewegungsmelder, bietet die Grundlage für effizienten und dennoch preisgünstigen Schutz vor Einbruch. Zuverlässige Technik, die bei Gefahr laut Alarm schlägt, aber auch nur bei Gefahr. Der Tür/Fenstersensor verhindert das unbefugte Betreten Ihrer vier Wände. Der Bewegungsmelder überwacht Ihre Innenräume zuverlässig. 


Im Alarmfall: Push-Benachrichtigung auf Ihr Smartphone


Das IP-basierte Smart Home Sicherheitssystem lässt Sie auch unterwegs wissen, was bei Ihnen zu Hause gerade passiert. Sollte ein Einbruchsversuch stattfinden, erhalten Sie oder bis zu 6 weitere Personen eine Push-Benachrichtigung auf Ihr Smartphone. Alle Sensoren sind mit den entsprechenden Sabotagekontakten versehen. Wird ein Sensor unerlaubt entfernt oder das Funk-Signal gestört, wird ein automatischer Alarm ausgelöst. Blaupunkt nutzt für das Funksignal eine europaweit geschützte Funkfrequenz. Sie können sich sicher sein, dass dieses Signal nicht unbemerkt gestört wird. Die Reichweite der Funk-Komponenten von bis zu 30 Metern, sichert die reibungslose Funktion unserer Alarmanlagen. 

Funk-Frequenz ZigBee: Nutzen Sie die Vielfalt an Smart Home Geräten für die Hausautomation


Machen Sie Ihre Alarmanlage intelligent – mit Hilfe der Weboberfläche der Q-Serie können Sie mit nur wenigen Handgriffen ganze Szenarien einstellen. So können Sie über die Smart Home Zwischenstecker (PSM-S1) das Licht anschalten lassen. Verknüpfen Sie den Tür/Fensterkontakt mit dem Zwischenstecker und so geht beim Betreten Ihres Zuhauses das Licht an. Lassen Sie die Rollläden (Rollladenrelais SCM-S1) schließen sobald es draußen dunkel (Multifunktionsmelder MD-S1 misst das Licht) ist oder stellen Sie von unterwegs die Heizung an (Smart Home Thermostat TRV-S1). Sind Sie im Besitz einer Philipps Hue? Dann können Sie die Q-Serie als Bridge benutzen und das Licht bequem über die Smartphone App einstellen. Gestalten Sie Ihr Zuhause selbst, seien Sie kreativ. Die automatischen Prozesse lassen sich einfach programmieren. Im Urlaub simulieren Sie ganz einfach Ihre Anwesenheit. Der angenehme Nebeneffekt: Sie sparen Strom und Geld.

Videoüberwachung dank IP-Kamera


In Kombination mit einer Überwachungskamera (IPC-S1) von überall auf der Welt live in Ihre Wohnung blicken: mit der Q-Serie kein Problem. Im Ernstfall wissen Sie so zu 100%, ob es sich um einen Einbruch oder einen Brand handelt. Sie können handeln und halten Beweismaterial in den Händen. So helfen Sie nebenbei der Polizei bei der Aufklärungsarbeit. Ihre Daten sind auf dem Server optimal geschützt, dank sicherer SSL-Verschlüsselung.

Ermöglichen Sie den Zugang zu Ihrer Smart Home Alarmanlage


Im Smart Home System können Sie bis zu 6 verschiedene PIN-Codes hinterlegen, um das System zu bedienen. Jedem PIN-Code können Namen zugewiesen werden. Somit erhalten Sie eine Benachrichtigung, wer Ihre Zentrale gerade bedient. Ein Vorteil für Eltern: Wenn Ihre Kinder von der Schule nach Hause kommen, wissen Sie direkt Bescheid, dass Ihre Kinder sicher nach Hause gekommen sind. Oder vergeben Sie einfache einen PIN-Code für Ihren Nachbarn, wenn Sie in den Urlaub fahren, damit er sich um die Post oder die Pflanzen kümmern kann. Sie können jederzeit die PIN-Codes ändern, löschen oder hinzufügen.

Komplexes System: Erweitern Sie Ihre Smart Home Alarmanlage auf bis zu 40 Sensoren


Insgesamt können Sie Ihr Smart Home System auf bis zu 40 Sensoren flexibel und unkompliziert erweitern – ganz nach Ihren Bedürfnissen. Zu den Erweiterungen gehören zusätzliche Sirenen für mehr Lautstärke, zusätzliche Tür/Fenstersensoren für lückenlosen Schutz, Gefahrenmelder wie Rauchmelder, Hitzemelder und Wassermelder oder die Erweiterung mit Smart Home Geräten wie Thermostat, Rolladensteuerung und Funksteckdose.

Weltweite Zugriffs- und Bedienmöglichkeiten: App, Internetportal, Bedienteil oder Fernbedienung


Sowohl die kostenlose App (iOS und Android) als auch das Internetportal bestechen durch Klarheit und Benutzerfreundlichkeit. Unkompliziert stellen Sie Ihre Alarmanlage scharf, unscharf oder auf „Zuhause“ (bestimmte Sensoren sind deaktiviert, damit Sie sich frei bewegen können). Durch das Funk-Bedienteil KPT-S1 ist auch die Bedienung durch Kinder ganz einfach. Dank RFID-Tags ist das Merken von PIN-Codes oder die Vergaben davon nicht mehr nötig. Der RFID-Chip wird ganz einfach an das Tastaturfeld des Bedienteils gehalten und schon kann die Smart Home Alarmanlage ganz einfach scharf- oder unscharf geschaltet werden.

Verblüffend unkompliziert selbst installieren: Ohne aufwändiges Kabelverlegen mit Plug & Play


Einfacher könnte es für Sie kaum sein: Mit der Funk-Technologie unserer Q-Serie sparen Sie sich das oftmals lästige Kabelverlegen. Blaupunkt Sicherheitssysteme sind für die Selbstinstallation optimiert. Mit unseren präzisen Bedienungsanleitungen richten Sie Ihre Alarmanlage selbst mit wenigen Handgriffen ein. Suchen Sie sich den richtigen Platz für die Alarmzentrale, koppeln Sie diese mit Strom und Internet, vernetzen und montieren Sie das Zubehör und es kann losgehen. 


Unschlüssig oder auf der Suche nach kompetentem Rat?


Sie haben noch Fragen zu unseren Systemen? Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Unsere kompetenten und freundlichen Sicherheitsexperten helfen Ihnen gerne weiter: 0221-29196350 (Mo-Fr von 9 bis 17 Uhr).

Einrichtungsvideo zur Q-Serie:

• Im Set enthalten:
IP Funk Alarmzentrale 1x
DC-S1 Tür/Fenstersensor 1x
IR-S1L Bewegungsmelder 1x
• Einfache Installation, ganz ohne Kabel
• Enthaltene Geräte bereits eingelernt: Plug & Play
• Kostenlose Secure4Home Smartphone App
• Aus der Ferne Sicherheitssystem steuern
• Alarmierung per Push- oder E-Mail-Benachrichtigung direkt auf das Smartphone
• ZigBee Kompatibel
• Flexibel erweiterbar: Bis zu 40 Sensoren oder Zubehörteile mit Ihrem System vernetzen
• Sabotagekontakte zum Schutz vor unbefugter Manipulation
• Haushaltsgeräte steuern (mit zusätzlichen Funk-Zwischensteckern)
• Moderne Hausautomationsfunktionen
• Bei Auslösung von Sensoren individuelle Reaktionen festlegen (z. B. Licht/Radio an und Foto)
• PIR Kameras für einen optimalen visuellen Schutz einfach integrierbar
• Stromverbrauch messen und kontrollieren (Funk-Zwischenstecker benötigt)
• Nur für Innenräume geeignet
• Protokoll: ZigBee Home Automation 1.2
• Verfügbare Frequenzen: 433MHz/868MHz
• Netzteil: 9V 1A Wechselstrom
• Notfallbatterie: Ni-Mh wiederaufladbare Batterie 4.8V, 1100mAh
• Notfallbatterie-Laufzeit: 15 Stunden
• Sirenenlautstärke: 95db @ 1M
• Reichweite: 200-300 m im offenen Gelände
• Umgebungstemperatur: -10˚C to +45˚C
• Luftfeuchtigkeit: bis zu 85%, nicht kondensierend
• Maße: 70.2mm x 70mm x 151mm