Vergrößern Sie die Möglichkeiten für Ihr Smart Home: Funk-Temperatursensor für Blaupunkt Alarmanlagen


Mit dem Funk-Temperatursensor von Blaupunkt messen Sie die genaue Umgebungstemperatur. Verbinden Sie den „Temperaturfühler“ per Funk mit dem Blaupunkt Alarmsystem der Q-Serie, so sind außerdem verschiedene andere Geräte automatisch steuerbar. Je nachdem wie warm oder kalt es ist, können Elektroge¬räte oder andere Geräte über Zwischenstecker automatisch ein- oder ausgeschaltet werden. Beispielsweise schalten Sie eine Standheizung ein, wenn die Raumtemperatur unter 20 Grad sinkt. Der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt. Sie lesen die Temperatur bequem am Display der Alarmzentrale (GSM Alarmanlage der Q-Serie), im Q-Serien Internetportal (IP Alarmanlage) oder über die App ab (beide Systeme). Sie können Push- / SMS- oder E-Mail-Benachrichtigungen erhalten, wenn die Temperatur in einem bestimmten Raum über- oder unterschritten wird.

Installation und Montage: Kinderleicht


Der Temperatursensor ist dank Funk-Technik drahtlos. Dies erspart Ihnen mühevolles Kabelverlegen. Das Gerät montieren Sie nach Wunsch mit Dübeln und Schrauben oder dem mitgelieferten, selbsthaftenden Klebestreifen. Die Funk-Vernetzung mit dem Alarmsystem ist ganz einfach: Alarmzentrale Online in den Lernmodus versetzen, Taste am Gerät drücken, und schon kann es losgehen.

  • Sehr genaue Temperaturmessung
  • Automatisierung verbundener Elektrogeräte abhängig von der Temperatur
  • Erfasst Temperaturen von -10° bis +50°C
  • Kompaktes und schlankes Design
  • LED signalisiert niedrigen Batteriestand und bestätigt
    Signalübertragung
  • Voreingebaute Lithiumbatterie zur einfachen Inbetriebnahme
  • Batterie: 1/2 AA Lithium x 1 (voreingebaut)
  • Batterielebensdauer: 3,5 Jahre
  • Funkfrequenz: 868,35 MHz FM
  • Funkreichweite: mehr als 200 m in offenem Gelände
  • Umgebungstemperatur: -10°C bis +50°C
  • Luftfeuchtigkeit: bis zu 95% nicht kondensierend
  • Maße: 103 x 31 x 21 mm

    Cookie Hinweis

    Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite besser zu machen. Mehr Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung