• Einbrüche verhindern: Schrecken Sie 80% der Einbrecher ab.
  • Plug & Play: Kinderleichte Funkvernetzung mit dem Alarmsystem.
  • Einbrecher mit 104 dB-Alarm und Stroboskoplicht vertreiben - jeder weiß Bescheid.
  • Alarmierung per Push-Nachricht oder Anruf auf Ihrem Mobiltelefon.
  • Hohe Funkreichweite von mehr als 30 Metern.
  • LED im Gerät informiert über Scharf-, Unscharf- oder Zuhause-Status.
  • Sabotagekontakt schützt vor Manipulation.

Sicherheit macht sorgenfrei: Schutz durch Abschreckung

Einbruch-Schutz ist dann am effektvollsten, wenn Einbrecher es gar nicht erst versuchen. Die Funk-Außensirene BX-S1 macht auf Ihren professionellen Alarmschutz aufmerksam. Da die meisten Einbrecher (über 80%) sich auf ungesicherte Wohnobjekte beschränken - sie wollen kein Risiko eingehen – ist somit schon viel gewonnen. Kümmern Sie sich jedoch auch um die verbleibenden 20% der Einbrecher. Der Schutz mit dieser Außensirene geht über den Schutz mit einer Attrappe hinaus...

Im Alarmfall weiß jeder in der Umgebung sofort Bescheid

Die Sirene gibt im Alarmfall ein lautes, anhaltendes und durchdringendes Alarmsignal ab (104 dB) – und die ganze Straße weiß Bescheid. Zusätzlich blitzt ein Stroboskop-Licht zur Abschreckung auf. Der Einbrecher ergreift in diesem Moment sehr wahrscheinlich die Flucht. Sie oder Ihre Nachbarn werden garantiert auf den Alarmfall aufmerksam und können angemessen handeln. Sie werden ebenfalls per SMS oder Anruf über den Alarmfall informiert. 

Montage-Tipp

Die Sirene ist für den Außenbereich entworfen und geschützt gegen fallendes Sprühwasser bis 60° gegen die Senkrechte. Ein guter Montageort ist etwa eine gut sichtbare Stelle unterhalb eines Dachvorsprungs. Die Sirene ist so vor starkem, direktem Kontakt mit Wasser geschützt und die langfristige einwandfreie Funktion ist gewährleistet.

Geschützte Funkfrequenz und zusätzliche Funktionen

Die Funk-Sirene hat eine hohe Reichweite von mehr als 200 Metern in offenem Gelände und mindestens 30 Metern in Gebäuden. Sie funkt auf einer europaweit geschützten Frequenz (868 MHz). Sie ist sehr energieeffizient – die mitgelieferten Batterien müssen durchschnittlich erst nach mehr als 2,5 Jahren ersetzt werden. Blinkzeichen und Signaltöne informieren Sie darüber, ob Ihre Alarmanlage scharf, unscharf oder in den Zuhause-Modus geschaltet ist. Sie können die Dauer des Alarmsignals nach Wahl automatisch auf 3, 5 oder 10 Minuten begrenzen. 

Versucht jemand, die Funkfrequenz zu stören, so wird dieser Versuch erkannt und automatisch unterbunden (Störsendererkennung). Der eingebaute Sabotagekontakt sorgt dafür, dass die Sirene nicht mit Gewalt unschädlich gemacht werden kann – auch in diesem Fall wird ein Alarm ausgelöst.

Das moderne und elegante Design, hohe Materialqualität und gute Verarbeitung runden die Funktionalität des Geräts ab.

  • Schnelle und einfache Funk-Vernetzung mit Ihrem Blaupunkt SA oder SH Alarmsystem.
  • Integriertes Stroboskop-Licht.
  • Dauer des Sirenenalarms (104 dB) individuell programmierbar.
  • Sichere Funkfrequenz (868 MHz), Störsender-Erkennung
  • Ein Schalter erlaubt die Zuordnung verschiedener Alarmtöne für Einbruchs- und Feueralarm.
  • Zwei-Wege-Funksystem: Tauscht Daten mit der Alarmzentrale aus.
  • Signaltöne signalisieren Eingangs-/Ausgangscountdown vor Wechsel in den scharf bzw. unscharf-geschalteten Modus und andere Statusänderungen sowie niedrigen Batteriestand.
  • Unbefugte Manipulation löst einen Alarm aus (Sabotagekontakt).
  • Wasser- und UV-beständig nach IP-X3-Schutzart.
  • Entspricht den CE-Anforderungen bzw. den Anforderungen der Europäischen Norm.


  • Batterie: 4 x 1,5 V D Alkaline
  • Batterielebensdauer: > 2,5 Jahre
  • Sirenenlautstärke: 104 dB @ 1 m
  • Funkfrequenz: 868,35 MHz FM
  • Funkreichweite: > 200 m im offenen Gelände
  • Umgebungstemperatur: -10°C bis +40°C
  • Luftfeuchtigkeit: bis zu 85 %, nicht kondensierend
  • Maße: 287 x 220 x 63 mm

    Cookie Hinweis

    Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite besser zu machen. Mehr Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung