• Maximaler Bedienkomfort.
  • Jederzeit kinderleicht Zutritt zum geschützten Bereich.
  • Schutz bei Bedrohung: Verschiedene Alarme absetzen. 
  • Tags besonders für Kinder praktisch.
  • Informiert werden, wenn jemand nach Hause kommt.
  • Energiesparend dank Standby-Modus.


Komfortablere und kindgerechte Bedienung Ihres Alarmsystems


Das Funk-Bedienteil KPT-S1 mit Tags und integriertem Tag-Reader lässt Sie die Alarmanlage noch einfacher bedienen. Sie drücken dazu die Modus-Taste, halten das Tag vor das Bedienteil – und schon ist Ihre Alarmanlage scharf, unscharf oder in den Zuhause-Modus geschaltet. Trotz Alarmsicherung können Ihre Kinder so frei in Ihrem Zuhause ein- und ausgehen. Die Eingabe eines PIN-Codes ist mit den Tags nicht mehr notwendig. Bitten Sie während des Urlaubs Freunde oder Nachbarn bei Ihnen nach dem Rechten zu sehen, so geben Sie ihnen einfach ein RFID-Tag - dieses ersetzt den PIN-Code.

 

Tipps für die Montage


Das Funk-Bedienteil kann wahlweise am Haus- oder Wohnungseingang, im Schlaf- oder Wohnzimmer installiert werden. Das Bedienteil macht am Eingang installiert, den Zugang zu Ihrem Zuhause komfortabler. Es weist, falls außen installiert, gleichzeitig auf Ihren Alarm-Schutz hin. So hat es eine abschreckende Wirkung auf Einbrecher. Allerdings bestimmt in diesem Fall ein geringes Risiko, dass ein Einbrecher den Pin-Code errät. Daher empfehlen wir, das Bedienteil innen an der Eingangstür zu installieren. Installieren Sie das Bedienteil im Schlafzimmer, so erhalten Sie vor dem Schlafengehen schnell und praktisch Zugriff auf Ihr Sicherheitssystem. Montagezubehör ist im Lieferumfang enthalten.

 

Noch mehr Sicherheit: Lösen Sie im Notfall einen Alarm aus

Mit ein paar Knopfdrücken auf dem Bedienteil lösen Sie im Notfall einen spezifischen Alarm aus. Einen Panikalarm, falls beispielsweise ein Eindringling sich auf Ihrem Grundstück bewegt, einen Notfallalarm, etwa bei einem Wasser-Rohrbruch, oder einen Feueralarm im Brandfall. Sie werden in diesem Fall sofort auf Ihrem Mobiltelefon benachrichtigt und können reagieren. Bringen Sie beispielsweise Ihren Kindern die Tastenkombinationen bei. So ist für noch besseren Schutz Ihres Zuhauses und Ihrer Lieben gesorgt. Sie werden im Falle eines Alarms sofort auf bis zu sechs Rufnummern per SMS, Push-Nachricht oder Anruf informiert. Das System informiert Sie ebenfalls über einen niedrigen Batteriestand, mit Hilfe der LED und per SMS.

 

Zuverlässig und energiesparend dank moderner Technik

Solange Sie keine Tasten drücken, schaltet sich das Bedienteil in den Standby-Modus und verbraucht keinen Strom. Es ist daher energiesparend. Die bereits eingelegte Lithium-Batterie hält im Durchschnitt etwa vier Jahre. Das Gerät tauscht Daten mit der Alarmzentrale aus – arbeitet also mit einem Zwei-Wege-Funksystem – und ist sehr zuverlässig. Der eingebaute Sabotagekontakt löst sofort einen Alarm aus, wenn jemand versucht, das Gerät gewaltsam zu manipulieren. Das Bedienteil ist kompakt und robust gebaut, schlicht designet und gut verarbeitet.

Machen Sie die Bedienung Ihres Funk-Sicherheitssystems kinderleicht.

  • Per Funk vernetzbar mit den Blaupunkt SA- & Q-Serien Alarmanlagen.
  • Integrierter Tag-Reader: mit RFID-Tags die Alarmanlage einfach aktivieren oder deaktivieren.
  • Zwei-Wege-Funksystem: Das Bedienteil tauscht Daten mit der Alarmzentrale 16 Tasten mit Hintergrundbeleuchtung.
  • Aktivitäts-, Status- und Fehler-LED.
  • Panik-, Feuer- und Notfallalarm absetzen möglich.
  • Starke Lithium-Batterie bereits eingelegt.
  • Benachrichtigung per SMS bei niedrigem Batteriestand und wichtigen Ereignissen.
  • Anzeige für Batteriewechsel.
  • Sabotagekontakt schützt vor Manipulation.
  • Kompaktes, schlankes, ansprechendes Design.



  • Batterie: ½ AA 3V Lithium x 1
  • Batterielebensdauer: ca. 4 Jahre
  • Funkfrequenz: 868 MHz FM
  • Funkreichweite: ca. 200 m im offenen Gelände
  • Umgebungstemperatur: -10°C bis +40°C
  • Luftfeuchtigkeit: bis zu 95%, nicht kondensierend
  • Maße: 80 x 116 x 20,5 mm


    Cookie Hinweis

    Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite besser zu machen. Mehr Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung